News

29.06.2013

K&P an der LES Pan European Conference 2013 in Davos

Rund 300 Spezialisten im Bereich Lizenzen und Kommerzialisierung von IP haben sich in Davos zur Pan European Conference der LES (Licensing Executives Society) getroffen. Keller & Partner hat die Konferenz als Sponsor unterstützt und aktiv an der Organisation mitgewirkt.

Der Licensing Executives Society gehören weltweit über 11'000 Personen aus mehr als 90 Ländern an, welche sich mit dem Schutz und der Kommerzialisierung von Geistigem Eigentum (IP) befassen. Der Verband bietet ein Forum, in dem Wissen aufgebaut, Kenntnisse vertieft und Kontakte gepflegt werden können. Schwerpunktthemen sind die Lizenzierung und Verwertung von Immaterialgüterrechten.

Die Schweizer Sektion von LES durfte vom 23. - 25. Juni 2013 in Davos ungefähr 300 Teilnehmende zur paneuropäischen LES-Konferenz 2013 begrüssen. Das Programm gliederte sich in Vorträge und Workshops. Die Themen reichten vom Aufbau einer nachhaltigen Wirtschaft (Gunter Pauli: "The Blue Economy") über die Vorstellung neuartiger technischer Konzepte (z. B. "PRIMOVE" von Bombardier), und neue Lizenzierungsansätze bis zu spezifischen Fachthemen im Zusammenhang mit Schutz- und Kommerzialisierungsstrategien für IP.

Neben dem fachlichen Programm bot die Konferenz reichlich Gelegenheit zu fachlichem und persönlichem Austausch.

Keller & Partner ist stolz darauf, die rundum gelungene Konferenz als Sponsor unterstützt und aktiv an der Organisation der Aktivitäten für die jungen Mitglieder von LES (LES Young Members Conference) mitgewirkt zu haben.